World Library  


Add to Book Shelf
Flag as Inappropriate
Email this Book

Expositionsdatierung in Den Zentralen Anden : Quartäre Gletscher- Und Klimarekonstruktion Mittels in Situ 10Be : Volume 61, Issue 2 (30/11/-0001)

By Zech, R.

Click here to view

Book Id: WPLBN0004008630
Format Type: PDF Article :
File Size: Pages 14
Reproduction Date: 2015

Title: Expositionsdatierung in Den Zentralen Anden : Quartäre Gletscher- Und Klimarekonstruktion Mittels in Situ 10Be : Volume 61, Issue 2 (30/11/-0001)  
Author: Zech, R.
Volume: Vol. 61, Issue 2
Language: English
Subject: Science, Geographica, Helvetica
Collections: Periodicals: Journal and Magazine Collection, Copernicus GmbH
Historic
Publication Date:
-0001
Publisher: Copernicus Gmbh, Göttingen, Germany
Member Page: Copernicus Publications

Citation

APA MLA Chicago

Veit, H., Kull, C., & Zech, R. (-0001). Expositionsdatierung in Den Zentralen Anden : Quartäre Gletscher- Und Klimarekonstruktion Mittels in Situ 10Be : Volume 61, Issue 2 (30/11/-0001). Retrieved from http://www.worldebookfair.com/


Description
Description: Geographisches Institut, Universität Bern, Hallerstrasse 12, 3012 Bern, Schweiz. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, einen Beitrag zur Rekonstruktion der Gletscher- und Klimageschichte in den Zentralen Anden zu leisten. Dies ist wichtig für ein besseres Verständnis des Klimasystems und für eine Abschätzung der Auswirkungen des jetzigen Klimawandels. Mit Hilfe der innovativen Expositionsdatierung mittels in situ 10Be wurden Moränen in ausgewählten Arbeitsgebieten direkt datiert. Es zeigt sich, dass ein letztes Vergletscherungsmaximum bei ca. 30°S nicht zum Zeitpunkt des globalen Temperaturminimums (20 ka BP), sondern erst im Spätglazial (12 bis 14 ka BP) stattgefunden hat. Dies lässt sich mit einer modellierten Temperaturdepression von ca. 5° und erhöhtem Niederschlag erklären – vermutlich durch den verstärkten Einfluss des tropischen Zirkulationssystems. Erste Ergebnisse aus Bolivien deuten dagegen eher auf eine dominante Temperatursteuerung der Vergletscherung hin. Moränen wurden hier auf ~20 ka, ins Spätglazial (16–12 ka) und ins Frühholozän (~10 und 8 ka) datiert.

Summary
Expositionsdatierung in den Zentralen Anden : quartäre Gletscher- und Klimarekonstruktion mittels in situ 10Be

 

Click To View

Additional Books


  • Geographie Im Dienste Der Raumplanung : ... (by )
  • Ethnologische Beobachtungen in Der Guaji... (by )
  • Beiträge Der Geographie Zu Einer Interdi... (by )
  • Porto : Volume 20, Issue 4 (30/11/-0001) (by )
  • Beobachtungen Zum Lineargefüge Des Adula... (by )
  • Intersections Between Public and Private... (by )
  • 6.2 Wird Die Geographie in Den Medien Ve... (by )
  • Über Gebirgsbildung Und Talsysteme Im Ne... (by )
  • Erläuterungen Zu Den Karten Typischer We... (by )
  • Geography : Problem Solving Competencies... (by )
  • Die Rovanatäler : Ein Beitrag Zur Wirtsc... (by )
  • Worlds of Difference, Different Worlds: ... (by )
Scroll Left
Scroll Right

 



Copyright © World Library Foundation. All rights reserved. eBooks from World eBook Fair are sponsored by the World Library Foundation,
a 501c(4) Member's Support Non-Profit Organization, and is NOT affiliated with any governmental agency or department.